www.hyperbohlic.de / My World / Carrera
Mein Einstieg in die Carerra Welt (24.12.2003)

Meine erste Carrera-Bahn lag am 24.12.2003 unter dem Weihnachtsbaum. Ein Evolution Formel1 Set.
Ein völlig überraschendes Geschenk meiner Freundin.
Kaum waren die ersten Tage vergangen hatte mich das Slotcar Fieber schon gepackt
und ich bin in den nächsten Laden gerannt um Schienenerweiterungen zu besorgen.
Ich habe mich für das Erweiterungsset mit 2 Geraden 2 Spurwechseln und 4 1/60 Kurven entschieden.
Nchdem mir ein Profi sagte das Spurwechsel nichts in einer ordentlichen Carrera-Bahn zu suchen hätten habe ich diese Ruck-Zuck bei Ebay versteigert.
Mit allen Teilen habe ich dann die Strecke aus dem Set "Mille Miglia 3" nachgebaut.
Racing-Podest (12.01.2004)

Das Racing Podest ist entsanden weil die Carrera-Bahn nach Weihnachten von unserem Wohnzimmer in mein Arbeitszimmer umziehen musste.
Mein Arbeitszimmer ist leider nicht das grösste, so musste schnell eine Lösung her die nicht zuviel Platz raubt und trozdem erlaubt die Carrera-Bahn aufgebaut zu lassen.
Da ist ein Podest genau das richtige. Also ab in den Baumarkt Latten und MDF Platten besorgt noch ein Stück Kunstrasen und los gings.
Die Höhe habe ich an bei Ikea erhältliche Rollkisten angepasst ca. 45 cm in die ich meine RC Cars verstaut habe.
Next Step (14.01.2004)


Das Projekt 1Q/2004 HyperBohlic´s Carrera-Bahn.
Perfekte Ergänzung für meine Bahn die noch Wunderbar auf das Podest passt.
Und sie wächst und wächst und wächst :-) .
Next Step (2) (16.01.2004)

So soll die Bahn aussehen nachdem ich die Erweiterung abgeschlossen habe.
Ist mit dem Carrea Streckenplaner erstellt worden
und ist genau auf das Racing Podest abgestimmt.
Suche derzeit den günstigsten Anbieter raus für die STreckenteile.
Da gibt es Hammer unterschiede in den Preisen.

Boxengasse / Garage (18.01.2004)

Obwohl der "Next Step" noch garnicht abgeschlossen ist, bin ich schon am nächsten Projekt dran.
Eine Boxengasse oder besser Garage muss her.
Diese Idee ist mir bei einem Freund gekommen, der eine nette Carrera Bahn auf dem Dachboden seiner Eltern stehen hat.
Dort steht auch eine Boxengasse an der Bahn in die eine Menge Autos reinpassen.
Ich glaube 10 oder 12 Wagen.
Ich brauche derzeit aber maximal 4 Stellplätze für meine Bahn.
Kaufen lohnt nicht. Also einfach selber bauen.
Da habe ich mich heute mal hingesetzt und einen Entwurf gezeichnet.
Alles soll mit MDF Platten zusammengebastelt werden.
Mal sehen ob das auch am Ende gut ausschaut.




1/32 Accessoires (25.01.2004)

Eine schöne Bahn braucht nicht nur eine Spannende Strecke sondern auch ein nettes Umfeld
Da habe ich mir von Revell einen DTM Benz und einen ADAC Hubschrauber gekauft.
Den Hubschrauber werde ich auf das Dach meiner Boxengasse stellen
Der Benz kommt vor die Box



Zwischenstand No. One (01.02.2004)

Erster Zwischenstand in Bildern.
Hubschrauber ist noch nicht fertig.

Boxengasse


Fahrzeuge und Figuren(aus Ebay)